Vom Laser erfasst:

Audi RS überholt Polizei-Auto - Bitte lächeln!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Am Sonntag ging es wieder flott her auf der Sudelfeldstrecke! Der Fahrer eines Audi RS konnte nicht warten - und überholte ein Polizei-Auto:

Wiederum flott unterwegs waren mehrere Motorräder auf der Sudelfelstrecke am vergangenen Sonntag. Die Beamten der PI Kiefersfelden fingen mit dem Laserstrahl unter anderem einen Ducati-Fahrer aus Krefeld ein, der die zulässige Geschwindigkeit um mehr als 50 km/h überschritten hatte.

Aber auch Autofahrer benutzen gerne die Strecke, um mit PS-starken Boliden einmal Gas zu geben - so auch ein 41-jähriger Stuttgarter mit einem Audi RS. Just bei einem Überholvorgang erfasste ihn der Laser und die Beamten stoppten das Fahrzeug, um den Fahrer wegen Geschwindigkeitsüberschreitung (mehr als 20 km/h) zur Anzeige zu bringen.

Bei dem überholten Fahrzeug handelte es sich übrigens (wie sich anschließend herausstellte) um ein ziviles Polizeifahrzeug einer übergeordneten Behörde.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser