Sudelfeld: Fußgänger erliegt Verletzungen

Bayrischzell - Nach dem schweren Unfall am Sudelfeld, bei dem eine 80-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen verlor, erlag einer der Fußgänger in der Nacht seinen Verletzungen.

Lesen Sie auch:

Erstmeldung mit Fotostrecke

Wie bereits am 11. August durch die Polizeiinspektion Miesbach berichtet wurde, ereignete sich am 11. August gegen 15.35 Uhr, auf der B307 zwischen Bayrischzell und Oberes Sudelfeld eine schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fußgängern und einem Pkw.

Der Polizeiinspektion Miesbach wurde heute Nacht mitgeteilt, dass der 59-jährige Fußgänger aus Thüngersheim seinen schweren Verletzungen erlag.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser