Bikerin versuchte zu flüchten

Sudelfeld - Bei einer Kontrolle von Motorradfahrern war am Sudelfeld fast alles in Ordnung. Eine Bikerin hatte aber einen Grund sich aus dem Staub zu machen.

Aufgrund der beginnenden Motorradsaison führte eine Streife der Polizeiinspektion Kiefersfelden am Freitagnachmittag eine Geschwindigkeitskontrolle am Sudelfeld durch. Während mehrere Kradfahrer ordnungsgemäß unterwegs waren, fiel eine 37-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis mit einer deutlichen Geschwindigkeitsüberschreitung auf. Die polizeilichen Anhaltezeichen ignorierte die Betroffene jedoch schlichtweg. Beschleunigt setzte sie ihre Fahrt fort.

Das Fahrzeug konnte erst nach drei Kilometern angehalten werden, hier wurde auch der Grund für den Fluchtversuch erkennbar: ein Alkotest ergab einen Wert von fast einem Promille.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser