Taschendieb gefasst

Rosenheim - Eine Streife kontrollierte in der Nacht zum Sonntag einen 20-Jährigen, der aufgrund einer vorangegangenen Auseinandersetzung im Bereich eines Nachtclubs aufgefallen war.

Bei der Kontrolle konnten die Polizisten des Polizeipräsidium Oberbayern-Süd verschiedene Dokumente und Papiere finden, die offenbar nicht dem Mann gehörten. Auf Nachfrage gab er an, dass er diese Sachen gefunden habe. Da es sich nicht um seine Sachen handle gab er sie den Polizisten. Bei einer Überprüfung wurde schnell festgestellt, dass der Mann offenbar Probleme mit seiner Erinnerung hatte. Die rechtmäßige Besitzerin konnte angetroffen werden. Sie gab an, dass ihr der Geldbeutel und der Schlüsselbund aus ihrer Handtasche entwendet worden war. Das von der Polizei aufgefunden Diebesgut konnte der glücklichen Besitzerin wieder ausgehändigt werden. Den Dieb erwartet eine Anzeige wegen Diebstahl.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser