Auffahrunfall fordert hohen Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der B12 ein Auffahrunfall. Die Bilanz: Keine verletzten Personen, aber dafür ein horrender Sachschaden.

Am 23. November, gegen 5.52 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Burghausen die B 12. Hinter seinem Fahrzeug fuhr eine 20-jährige aus Waldkraiburg. Sie fuhr aus Unachtsamkeit auf Höhe Reichertsheim mit ihrem VW Up auf das vor ihr fahrende Auto auf. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 25.0000 Euro, verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser