Unfall: Fahrer von Sonne geblendet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Weil ein Edlinger beim Umfahren eines geparkten Pkw von der Sonne geblendet wurde und außerdem zu schnell dran war, prallte er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Ein 70-jähriger Edlinger Fahrzeugführer wechselte in Wasserburg am Weberzipfel auf die Gegenfahrbahn um an einem parkenden Fahrzeug vorbei zu fahren. Auf Grund tiefstehender Sonne und nicht angepasster Geschwindigkeit prallte er mit einer entgegenkommenden 50-jährigen Wasserburgerin zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von je 3500 € wobei der Pkw des Unfallverursachers einen Totalschaden erlitt. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Pressemeldung PI Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser