Tödlicher Unfall bei Niedermoosen

Niedermoosen - Bei einem schweren Unfall am Dienstagnachmittag ist eine 54-jährige Frau aus dem westlichen Landkreis Rosenheim getötet worden.

Am 22.05.2012, gegen 15.05 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße RO5 zwischen Niedermoosen und Ziegelberg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 54-Jährige aus dem westlichen Landkreis Rosenheim tödlich verletzt wurde.

Lesen Sie auch:

Die Erstmeldung mit Fotos und Video

Die Frau fuhr mit ihrem Pkw Mitsubishi von Niedermoosen in Richtung Ziegelberg, als sie auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem entgegenkommenden Klein-Bus eines 52-jährigen aus dem Chiemgau zusammenstieß. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle.

Der Unfallgegner und sein 6-jähriges Kind, das mit im Fahrzeug saß, wurden zum Glück nur leicht verletzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen. Die Kreisstraße war zur Bergung und Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden komplett gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr übernahm die Verkehrslenkungsmaßnahmen.

Pressebericht Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser