Tödlicher Verkehrsunfall in Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Perfall/Eiselfing - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall bei Perfall, bei dem ein 42-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim getötet wurde. *Erstmeldung*

Um 16.30 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim mit seinem Pkw Audi A 3 die Staatsstraße 2092 aus Richtung Halfing kommend in Richtung Eiselfing. Ungefähr einen halben Kilometer vor Perfall kam das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Straße ab und stieß frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in sein Fahrzeug eingeklemmt und getötet.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Seitens der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachten angeordnet. Die Staatsstraße war für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Die Bergungs- und Umleitungsmaßnahmen wurden von der regional zuständigen Feuerwehr durchgeführt.

Pressebericht PI Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser