Fußgängerin überrollt

+

Rosenheim - Gegen 10.15 Uhr wurde eine Fußgängerin (74) aus Rosenheim in der Hubertusstraße bei einem Verkehrsunfall getötet. Sie überquerte die Fahrbahn kurz nach der Kreuzung zur Schützenstraße.

Hierbei wurde die Fußgängerin von einem Lastwagen erfasst und überrollt. Aufgrund der Schwere der Verletzungen verstarb die Frau unmittelbar an der Unfallstelle.

Die Hubertusstraße musste für insgesamt drei Stunden durch die Freiwillige Feuerwehr Rosenheim komplett gesperrt werden. Der 41-jährige Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen / Ilm wurde durch das BRK mit einem Schock in das Klinikum nach Rosenheim gebracht.

Tödlicher Verkehrsunfall

Über die näheren Umstände des Verkehrsunfalls ist derzeit noch nichts bekannt. Andere Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich telefonisch unter 08031/2000 bei der Polizeiinspektion in Rosenheim zu melden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser