Tödlicher Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Forsting - Ein unfallbeschädigter 3erBMW war auf der Kreisstraße RO 41 in einer Linkskurve geradeaus gefahren und frontal gegen eine Eiche geprallt. *Erstmeldung mit Fotos und Video*

Der Unfall wurde am Mittwoch, gegen 6.30 Uhr, festgestellt. Die Insassen eines vorbeifahrenden Pkw bemerkten den BMW des jungen Mannes und riefen sofort den Notarzt.

Der 18-jährige Fahrer aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim war alleine im Pkw und wurde bei dem Anstoß trotz Sicherheitsgurt und ausgelöstem Airbag getötet. Am Pkw entstand Totalschaden, Zeitwert etwa 3000 Euro.

Die Staatsanwaltschaft ordnete ein technisches und unfallanalytisches Gutachten an. Die Vollsperrung der Fahrbahn dauerte bis kurz nach 9 Uhr, die Umleitung erfolgte durch die Feuerwehr.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser