Unfall in Töging am Donnerstag

Junge Frau kracht in haltendes Auto - 10.000 Euro Schaden

Töging - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der AÖ1 in Richtung Mühldorf ein Unfall, bei dem ein Mann leicht verletzt wurde.

Am Donnerstag, 2. November, gegen 14.35 Uhr, fuhr ein 38-jähriger Autofahrer auf der Mühldorfer Straße (AÖ1) in Richtung Mühldorf und wollte nach rechts auf die Rungestraße abbiegen. Dazu setzte er den rechten Blinker und bremste ab.

Eine dahinter fahrende 23-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr dem Vorausfahrenden auf. Dabei wurde der 38-Jährige leicht verletzt. Gesamtschaden circa 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser