Auffahrunfall an Mühldorfer Straße

+

Töging - Beim Abbiegen von der Mühldorfer Straße in die Rungestraße wurde das Abstoppen einer Audifahrerin von der nachfolgenden Fahrerin zu spät gesehen.

Am Donnerstag gegen 13 Uhr fuhr eine 49-jährige Pkw-Lenkerin auf der Mühldorfer Straße stadteinwärts und wollte nach links auf die Rungestraße abbiegen. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies eine hinter ihr fahrende 29-jährige Pkw-Lenkerin zu spät und fuhr auf.

Bei dem Auffahrunfall wurde die 49-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung mit dem BRK in das Krankenhaus nach Mühldorf eingeliefert. Gesamtschaden ca. 9000 Euro.

Pressemeldung PI Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser