Bierflasche ins Gesicht gehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht auf Sonntag ein 22-jähriger Töginger. Ein bislang Unbekannter schlug ihm eine Bierflasche ins Gesicht!

Sonntagfrüh, kurz vor 4 Uhr, wurde ein 22-jähriger Töginger von einem unbekannten Täter schwer verletzt.

Der Geschädigte stand zu diesem Zeitpunkt mit einigen Bekannten auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Wolfgang-Leeb-Straße, als ein ca. 20-jähriger Mann mit kurzgeschorenen, dunkelblonden Haaren und einem Tattoo an der rechten Halsseite hinzukam und einen Streit anfing. In diesem Verlauf schlug der Täter mit einer Bierflasche ins Gesicht des Geschädigten, sodass dieser verletzt wurde und im Krankenhaus versorgt werden musste.

Der etwa 175 cm große und schlanke Täter soll Mitglied in einem Fitnessstudio in Töging oder Mühldorf sein. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting (Tel: 08671/9644-0).

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser