Schwer verletzt in Töging

Bewusstloser Radfahrer (82) liegt neben Kreisstraße

Töging am Inn  - Am Donnerstag wurde ein bewusstloser Radfahrer neben der Kreisstraße AÖ1 auf Höhe Höchfelden gefunden. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Mühldorf eingeliefert werden.

Am Donnerstag, 29. Juni, gegen 15.20 Uhr, wurde auf dem Radweg in Richtung Mühldorf neben der Kreisstraße AÖ 1 bzw. Mühldorfer Straße, auf Höhe Höchfelden, ein 82-Jähriger aus Töging aufgefunden, der momentan nicht ansprechbar und der offensichtlich mit seinem Fahrrad, das neben ihm lag, gestürzt war. 

Mit dem Rettungsdienst kam er mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Mühldorf. Wahrscheinlich trug er keinen Helm. 

Der Unfallhergang ist noch nicht bekannt. Wer Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Altötting unter der Nummer 08671/9644-0 melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser