Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrlässige Brandstiftung

Mülleimer in Brand gesteckt

Töging am Inn - Ein bislang unbekannter Brandstifter hatte am Vormittag des 20. Junis einen Mülleimer in Brand gesteckt.

Ein bisher Unbekannter teilte am Vormittag des 20. Junis einen brennenden Mülleimer mit. Die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn konnte den Brand löschen. Zur Ursache und zum Täter gibt es derzeit keine weiteren Erkenntnisse. Es entstand nur geringfügiger Sachschaden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare