Was geht an der Apotheke vor sich?

Töging - In der Erhartinger Straße wurde die Scheibe einer Apotheke eingeworfen. Bereits einen Tag zuvor trieb sich jemand an dem Gebäude herum.

In der Nacht von Sonntag, 31. März, auf Montag, 01. April, warf ein unbekannter Täter mutwillig die Scheibe einer Apotheke in der Erhartinger Straße ein. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. In der Nacht zuvor stieg ein unbekannter Täter über den Gartenzaun auf das Grundstück der Apotheke ein und begab sich über eine Außenwendeltreppe zum ersten Stock des Hauses. Dabei wurden Blumentöpfe umgeworfen.

In das Gebäude wurde jedoch nicht eingebrochen. Entwendet wurde ebenfalls nichts.

Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671 / 9644-0. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser