Wie durch ein Wunder unverletzt nach Unfall in Töging

Betrunkener Audifahrer prallt gegen zwei Bäume und überschlägt sich

Töging - Dieser Audifahrer hatte einen wahren Schutzengel. Obwohl er betrunken von der Fahrbahn abkam, gegen zwei Bäume prallte und sich überschlug, wurden weder er noch sein Beifahrer verletzt.

Am Donnerstagabend fuhr ein 32-jähriger Pleiskirchner mit seinem Audi auf der Kreisstraße AÖ1 in Töging. Dabei kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kurz vor dem Kreisverkehr in einer Rechtskurve von Fahrbahn ab, prallte gegen zwei Bäume und überschlug sich. Der Fahrer und der Beifahrer wurden dabei nicht verletzt. Da der Fahrzeugführer alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme bei ihm im Krankenhaus durchgeführt. Am Audi entstand Totalschaden und die zwei Apfelbäume wurden ebenfalls beschädigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser