Bei Winterschui-Party in Töging

Betrunkene (17/18) bespucken und bedrohen Security

Töging - Erst wollten sie nicht das Gelände verlassen, dann bespuckten sie den Sicherheitsdienst. Jetzt kommt auf die zwei Pöbler aus Neumarkt-St.-Veit eine empfindliche Strafe zu:

Ein 17-Jähriger und ein 18-Jähriger, beide aus Neumarkt-Sankt Veit, wurden am Sonntag, den 8. April, gegen 4 Uhr morgens von Sicherheitsdienst-Mitarbeitern der sog. Winterschui-Party im Töginger Gewerbegebiet vom Veranstaltungsgelände verwiesen. 

Dieser Aufforderung kamen die beiden hochalkoholisierten Männer nicht nach. Vielmehr bedrohten und bespuckten sie die Sicherheitsdienst-Mitarbeiter. Erst bei Eintreffen einer Streife der Polizei Altötting kamen sie dem ausgesprochenen Platzverweis nach. Die jungen Männer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Bedrohung und Beleidigung.

Pressemeldung Polizeiinspektion Töging

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Marijan Murat/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser