Lkw-Fahrer mit zwei Promille erwischt

Töging am Inn - Am Abend wurde der Polizei ein Lkw-Fahrer gemeldet, der durch seine Fahrweise auffiel. Er war stark alkoholisiert:

Am Dienstagabend um 19.15 Uhr wurde der Töginger Dienststelle ein auf der Röntgenstraße in Schlangenlinien fahrender Lkw mitgeteilt. Der Lkw-Fahrer, ein 49-jähriger Töginger, konnte durch eine Streife angetroffen werden. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von rund zwei Promille, woraufhin eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines erfolgte. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser