16-Jähriger stürzt mit Motorrad

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Weil er zu viel getrunken hatte, stürzte ein 16-Jähriger mit seinem Motorrad. Er musste mittelschwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Lesen Sie auch die Erstmeldung mit Fotos

Freitagnacht streifte ein 16-jähriger Schüler aus Reischach, in Töging, Erhartinger Straße, mit seinem Leichtkraftrad ein Verkehrzeichen und einen Baum. Durch den Sturz wurde er mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund seines Alkoholspiegels von ca. 0,76 Promille, den ein freiwilliger Alko-Test ergab, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. An seinem Kraftrad war nur ein geringer Sachschaden entstanden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser