Kraiburgerin übersieht Auto

Amerang - Eine Verletzte und zweimal Totalschaden - so lautet die Bilanz eines Unfalls bei Stephanskrichen am Dienstagmorgen.

Eine 35-jährige Kraiburgerin befuhr am 11. Oktober gegen 9 Uhr die Kreisstraße RO35, von Streit kommend in Richtung Stephanskirchen.

An der Kreuzung B304/RO35 übersah die Kraiburgerin den von rechts kommenden Audi eines 43-jährigen Riederingers. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die Kraiburgerin wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus Wasserburg.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 €.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser