Traktor brannte: Hoher Sachschaden

Mettenheim - Feueralarm im Mettenheimer Ortsteil Neufahrn: Ein Traktor geriet dort in Brand. Obwohl die Feuerwehren schnell zur Stelle waren, ist ein hoher Sachschaden zu beklagen:

Am Dienstag, 03.09.2013, gegen 14.15 Uhr, geriet ein Traktor auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche bei Neufahrn in Brand. Der Landwirt war mit Holzarbeiten beschäftigt, als im Motorraum ein Brand ausbrach. Bei der Brandursache ist von einem technischen Defekt auszugehen.

Die alarmierten Feuerwehren von Mettenheim, Waldkraiburg, Zangberg, Ampfing und Altmühldorf hatten die Flammen rasch unter Kontrolle. Der Sachschaden liegt bei ca. 25.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser