Unfall in Bruckmühl/Weihenlinden:

Traktor landet in Mauer, Anhänger im Zaun

Bruckmühl - Was für ein Schreck: Im Ortsteil Weihenlinden geriet ein Traktor plötzlich ins Schlingern. Die Zugmaschine krachte gegen eine Mauer, der Anhänger durchbrach einen Zaun.

Am 5. Juli gegen 10.30 Uhr kam es in Bruckmühler Ortsteil Weihenlinden zu einem Verkehrsunfall mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Ladewagen.

Das Zugmaschine des 24-jährigen Fahrzeugführers kam in der Adlfurter Straße aus bisher ungeklärter Ursache ins Schlingern. Der Fahrer versuchte noch gegenzulenken, woraufhin sein angehängter Ladewagen überzuschieben begann. Die Zugmaschine wurde nach rechts gedrückt und durchschlug eine Steinmauer eines Privatanwesens. Der Ladewagen scherte in die Gegenrichtung aus und durchbrach einen Holzzaun.

Bei dem Unfall gab es keine Verletzten und es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser