Traktor und Lkw machten die Straße dicht

+

Holzleiten - Beim Rechtsabbiegen kam ein Traktor von der Straße ab und blockierte den Verkehr. Ein Lkw-Fahrer probierte vorbeizukommen und blieb stecken.*Erstmeldung mit Fotos und Video*

Zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall kam es am Montagvormittag auf der Staatsstraße 2359 auf Höhe der Abzweigung Holzleiten. Ein 59-jähriger Traktor-Fahrer aus Vogtareuth kam beim Rechtsabbiegen auf die Staatsstraße mit seinem Anhänger aufs Bankett und der Anhänger blieb dort stecken. Ein auf der Staatsstraße entgegenkommender 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Haag erkannte die Situation, versuchte sich aber nach eigenen Angaben langsam an dem Traktor vorbeizutasten, der etwa 2/3 der Straße blockierte.

Da nun aber auch der Lkw im feuchten Bankett auf der gegenüberliegenden Seite hängen blieb, war die Straße komplett versperrt. Die Örtlichkeit musste zur Bergung der Fahrzeuge und Beseitigung der Bankett-Schäden ca. 2 ½ Stunden von einer Streifenbesatzung der Polizei Rosenheim mit Hilfe des Bauhof Vogtareuth sowie den Feuerwehren Zaisering und Leonhardspfunzen mit insgesamt 14 Mann von allen Seiten gesperrt werden.

Beide Fahrzeugführer konnten im Anschluss ihre Fahrt ohne Schäden an ihren Fahrzeugen fortsetzen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser