Transporter macht sich selbständig

Haag in Oberbayern - Da ein 19-jähriger vergaß die Handbremse seines Transporters zu ziehen, machte sich dieser selbstständig und prallte gegen einen Anhänger.

Weil ein 19-jähriger Fahrer eines Paketzustellfahrzeugs vergessen hatte, vor dem Aussteigen aus seinem Fahrzeug die Handbremse anzuziehen, ist am gestrigen Donnerstag vormittags in der Kolbinger Straße in Winden sein Transporter von alleine nach vorne gerollt und gegen einen stehenden Anhänger geprallt.

Dadurch entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Für den Fahrer hatte sein Versäumnis eine Verwarnung durch die Polizei zur Folge.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser