Fahrrad gegen Transporter: Frau verletzt

Burghausen - Beim Verlassen des Firmengeländes hat ein 59-Jähriger mit seinem Kleintransporter eine Fahrradfahrerin erwischt. Die 20-Jährige wurde dabei verletzt.

Am Dienstag, den 20. August gegen 14.55 Uhr, fuhr ein 59-Jähriger aus Mühldorf mit einem Kleintransporter aus dem Firmengelände einer Autolackiererei in der Marktler Straße heraus und wollte in die Berchtesgadener Straße einbiegen. Da er dazu den Rad- und Fußweg queren musste, rollte er langsam in den Radweg an der Berchtesgadener Straße ein.

Hierbei kam es jedoch zu einem Zusammenstoß mit einer 20-jährigen Burghauserin, die mit ihrem Fahrrad vom Bürgerplatz kam und gegen den von rechts kommenden Transporter stieß. Durch den Unfall wurde die Frau leicht an der Schulter verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.050 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser