Transporterfahrer übersieht Baustelle

Frasorf- Kurz vor ein Uhr kam es vergangene Nacht auf der A 8 in Richtung Salzburg zu einem Verkehrsunfall. Ein Autotransporter prallte in einen Sicherungsanhänger, der in einer Nachtbaustelle abgestellt worden war.

Der 45-jährige Transporterfahrer hatte aus Unachtsamkeit die Baustelle übersehen. Der Sicherungsanhänger wurde bei dem Zusammenstoß total beschädigt. Auch das Führerhaus des Autotransporters aus Griechenland wurde stark beschädigt. Der Fahrer selbst blieb aber unverletzt. Da jedoch Batteriesäure aus dem Fahrzeug austrat, mussten 15 Mann der Feuerwehr aus Frasodrf und Prien, die Fahrbahn reinigen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser