Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tresor aus Hotel gestohlen

Tegernsee - Bei einem Einbruch in ein Hotel in Tegernsee ist in der Nacht auf Montag unter anderem ein Tresor samt Inhalt entwendet worden. Vom Tätern fehlt bisher jede Spur.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, drang der Unbekannte zwischen 0.15 Uhr und 6.45 Uhr gewaltsam in ein am Tegernseer Leeberg gelegenes Hotel ein. Im Portierbereich hebelte der Unbekannte unter anderem einen Möbeltresor aus der Wand und nahm diesen samt Inhalt mit. Anschließend verließ der Einbrecher unerkannt das Gelände des Hotels.

Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Beuteschaden betrug ca. 7500 Euro.

Die Kriminalpolizei Miesbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in dem angegebenen Zeitraum Feststellungen gemacht haben, werden gebeten diese unter der Telefonnummer 08025 / 299-0 mitzuteilen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare