Trickdiebe wurden von Zeugen gesehen

Rosenheim - Die Trickdiebe, die im Raum Rosenheim gezielt Senioren bestehlen, wurden von Zeugen beobachtet. Die Kripo Rosenheim sucht einen Mann, drei Frauen und ihren Geländewagen.

Wie bereits berichtet, bestahlen bislang unbekannte Trickdiebe am 2. Mai mehrere Senioren im Raum Rosenheim. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben zwischenzeitlich, dass eine Diebesgruppe in der Von-der–Tann-Straße am späten Montagnachmittag beobachtet wurde.

Es handelt sich dabei um einen Mann und drei Frauen. Von den Zeugen werden sie als Personen mit ausländischer Herkunft beschrieben, welche sich als Italiener ausgaben. Die Frauen waren zwischen 25 und 35 Jahre, der Mann ca. 40 Jahre alt und hatten einen dunklen Teint mit dunklen Haaren. Sie trugen Sportbekleidung; bei dem Mann sei eine rote Jacke auffällig gewesen.

In diesem Zusammenhang wird auch nach einem weißen Geländewagen vom Typ Jeep Cherokee mit Starnberger Kennzeichen gesucht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Rosenheim unter der Telefonnummer 08031 / 200-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser