Mit Trick Goldkette geklaut

Waldkraiburg - Eine Goldkette im Wert von 1442 Euro wurde am Mittwoch aus einem Juwelierladen gestohlen - von einem Trickdieb-Pärchen.

Am 20.10.2010, 14.00 Uhr, betraten zwei Personen ein Juweliergeschäft in der Berliner Straße. Es handelte sich um einen Mann und eine Frau. Sie sprachen nicht deutsch, gestikulierten und sprachen englisch. Sie ließen sich goldene Halsketten zeigen, wobei sich der Mann auch eine Kette umhängte und im Spiegel begutachtete. Die Verkäuferin wurde immer wieder über weiteren Schmuck befragt. Nach einiger Zeit ließen sie sich vor dem Laden Schmuck aus dem Schaufenster zeigen. Da kein Kaufinteresse bestand, verabschiedeten sie sich. Zurück im Geschäft, bemerkte die Verkäuferin, dass der männliche Kunde die Halskette nicht zurückgegeben hatte.

Beschreibung der Täter:

Männlich: ca. 180 cm, ca. 50 Jahre, kräftig, südländisch, schwarze kurze Haare, ohne Bart; Weibliche Person: ca. 160 cm, ca. 50 Jahre, kräftig, südländisch, schwarze, extrem lange Haare zu einem Zopf bzw. Pferdeschwanz gebunden Beuteschaden: 1442 Euro. Wer hat am Mittwoch Nachmittag das Pärchen gesehen und kann evtl. Angaben zu einem von ihnen benutzten Fahrzeug machen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg unter Tel.-Nr. 08638/9447-0

Pressemeldung PI Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser