Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht Zeugen in Trostberg und Altenmarkt

Feuerwehreinsatz wegen brennender Papiercontainer

Trostberg/Altenmarkt an der Alz - Am frühen Sonntagmorgen musste die Feuerwehr gleich an zwei Orten ausrücken. Wie die Papiercontainer in Brand geraten konnten, wird nun ermittelt.

Am 7. Januar brannten zwischen 5 Uhr und 5.25 Uhr Papiercontainer - sowohl in Altenmarkt an der Alz als auch in Trostberg. Die Brandursache ist bislang unklar.

Die Freiwilligen Feuerwehren Trostberg und Altenmarkt waren mit etwa zwanzig Einsatzkräften vor Ort und löschten die Brände. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Hinweise zum Brandverursacher oder zum Tathergang werden an die Polizeiinspektion Trostberg unter der Telefonnummer 08621/98420 erbeten.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare