Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbruch in Autohaus in Mailling

Unbekannte Täter stehlen 80 Radsätze

Tuntenhausen - Zwei Kastenwagen fahren beim Autohaus im Ortsteil Mailling vor. Kurze Zeit später entwenden die Unbekannten 80 Radsätze aus dem Reifenlager. Die Polizei bittet um Hinweise.

In den frühen Morgenstunden am Dienstag zwischen 2 und 4 Uhr, fuhren in den Hofbereich eines Autohauses in Tuntenhausen, Ortsteil Mailling, zwei weiße große Kastenwagen (Typ MB Sprinter und IVECO) ein. Die Tätergruppe hebelte die Türe zum Reifenlager auf und entwendete etwa 80 komplette Radsätze mit überwiegend Winterreifen montiert, im Wert von weit über 10.000 Euro.

Dabei hatten sich die Täter auch nicht von den im Hofraum installierten Überwachungskameras stören lassen. Die Polizei Bad Aibling 08061/ 9073-0, bittet um Mitteilungen aus der Bevölkerung, eventuell auch über die Feststellung zu den Kastenwagen (Kennzeichen, Typ und ähnliches) in der näheren Umgebung.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare