In Linkskurve: Auto rammt Roller

Tuntenhausen - In einer Linkskurve krachten ein Auto und ein Motorroller heftig zusammen. Ein 17-jähriges Mädchen wurde dabei über die Motorhaube auf die Straße geschleudert.

Am 16.07.2013, gegen 18:50 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Ortsteil Schmidhausen, Gemeinde Tuntenhausen. Eine 56-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw in Schmidhausen um eine Linkskurve herum. Im Auslauf der Linkskurve kam ihr hierbei eine 17-Jährige mit ihrem Motorroller entgegen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Die 17-Jährige schlug durch den Anstoß zunächst auf der Motorhaube des Pkw auf und wurde im Anschluss auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Bad Aibling eingeliefert. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 3500 Euro. Als Unfallursache ist nach derzeitigem Ermittlungsstand davon auszugehen, dass beide Fahrzeugführer zu weit links und mit nicht angepasster Geschwindigkeit in die Kurve einfuhren.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser