Auf der AÖ28 in Richtung Feichten

25-Jährige schlittert aus Kreisverkehr: 15.000 Euro Schaden!

Tyrlaching -  Zu schnell unterwegs: Eine Altöttingerin rutschte mit ihrem Wagen aus einem Kreisverkehr und blieb auf dem Dach liegen. 

Am Montag, 19. März, gegen 21.50 Uhr, befuhr eine 25-Jährige aus Altötting mit ihrem Pkw VW Golf die Kreisstraße AÖ 28 von Palling kommend in Richtung Feichten. Im Kreisverkehr wollte sie diesen an der zweiten Ausfahrt Richtung Feichten verlassen. 

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Pkw ins Rutschen, schlitterte nach rechts von der Fahrbahn, rollte über einen kleinen Abhang und blieb auf dem Dach liegen. Die junge Frau blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser