Sofa in Flammen - Brandstiftung!

Tyrlaching - Unsanft geweckt wurde am Dienstagmorgen eine Bewohnerin in der Chiemseestraße: Im Treppenhaus steckten Unbekannte ein Sofa in Brand!

Gegen 4.15 Uhr bemerkte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Chiemseestraße Brandgeruch. Als Ursache konnte sie schnell ein im Treppenhaus brennendes Sofa ausfindig machen. Das Sofa stand bereits in Vollbrand, auf eine zweite Couch griff der Brand gerade über. Beide Sofas sollten eigentliche mit dem Sperrmüll entsorgt werden.

Die alarmierte Feuerwehr Tyrlaching konnte den Brand ablöschen. Neben den Sofas wurde das Gebäude durch Ruß beschädigt. Es ist davon auszugehen, dass unbekannte Täter das Sofa in Brand steckten. Der Sachschaden liegt nach derzeitigem Ermittlungsstand bei ca. 5000 Euro.

Bereits gegen 3.30 Uhr hat die Bewohnerin verdächtige Geräusche im Treppenhaus gehört. Die Kriminalpolizei Mühldorf hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die insbesondere im Zeitraum zwischen 3.30 und 4.15 Uhr Auffälligkeiten bemerkten und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mühldorf (Tel. 08631 / 3673-0) oder jeder anderen Dienststelle zu melden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser