U-16 Party in Raubling:

Prävention: „Feiern auch ohne Alkohol“

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Raubling - Spaß ohne Alkohol: Um präventiv gegen den Alkoholkonsum von Jugendlichen vorzugehen, hat die Kommunale Jugendarbeit wieder eine U-16-Party veranstaltet.

Am Samstag, den 1. Februar, fand in Raubling wieder eine U-16 Party statt. Diese wurde durch knapp 500 Kinder und Jugendliche besucht, die friedlich miteinander feierten und tanzten. Die Veranstaltung stand erneut unter dem Motto „Feiern auch ohne Alkohol“ und wurde durch die kommunale Jugendarbeit Inntal zusammen mit Jugendlichen und mit Unterstützung der Sicherheitsgemeinschaft Inntal organisiert und durchgeführt. Die Jugendlichen gaben sich dabei, bei der Beleuchtung, Dekoration und den alkoholfreien Bars besonders viel Mühe.

Leider mussten vom Sicherheitsdienst wieder vereinzelt Jugendliche der Party verwiesen werden, da sie Alkohol getrunken hatten. Zudem mussten auch wieder einige rauchende Jugendliche durch die Jugendbeamtin der Polizeiinspektion Brannenburg und vom Sicherheitsdienst zurecht gewiesen und Zigarettenschachteln sichergestellt werden.

Die Jugendbeamtin, Frau Zerle, und die beteiligten Sozialpädagogen/-innen teilen die Ansicht, dass die Veranstaltung aus präventiver Sicht alles in allem ein voller Erfolg gewesen ist.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser