Mit über 1,1 Promille in den Feierabend gefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Maxlrain - Ein 29-Jähriger wurde am Donnerstagabend kontrolliert. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest - der Alkotest brachte 1,1 Promille zum Vorschein.

Am Donnerstagabend wurde ein 29-jähriger Beyhartinger mit seinem Kleintransporter in Maxlrain einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Da der Fahrer erheblich nach Alkohol roch und angab, zum Feierabend noch ein Bier getrunken zu haben, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weshalb den Fahrzeugführer nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet.

Der Führerschein wurde vor Ort von den Beamten sichergestellt.

Pressebericht PI Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser