Überladen und schrottreif

Rosenheim - Mit teilweise erheblichen technischen Mängeln wurden bei einer Kontrollaktion durch den Schwerverkehrstrupp der Verkehrspolizei Rosenheim auf der A 8 bei Bad Aibling zwei Lkw aus dem Verkehr gezogen und deren Weiterfahrt unterbunden.

Ebenfalls ging den Kontrollbeamten ein erheblich überladener Kleintransporter mit Anhänger ins Netz. Bei den beiden Lkw mit technischen Mängeln handelte es sich um Altfahrzeug aus Deutschland zum Verkauf ins Ausland. Schon die erste Inaugenscheinnahme durch die Beamten zeigte gravierende Mängel an der Bremsanlage, dem Fahrgestell, der Lenkung und an der Beleuchtung auf. Beiden Fahrzeugen wurden die Kennzeichen an Ort und Stellen entzogen und dem Landratsamt Rosenheim zur weiteren Bearbeitung übersandt. Weiter wurden sie zur Begutachtung nach Rosenheim zu einem Kfz-Sachverständigen begleitet, um die von den Beamten gesichteten Mängel auch aktenkundig zu machen. Die Prüfer waren der selben Meinung wie die Kontrollebeamten und stempelten beide Fahrzeug als völlig verkehrsunsicher ab.

Ein weiteres Fahrzeug das die Kontrollstelle passieren wollte fiel durch einen erheblichen Tiefgang auf. Die Federung des Zugfahrzeuges war bis auf das letzte beansprucht. Bei der Kontrolle des Gewichtes des Gespannes stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeuggespann um mehr als 33 Prozent überladen war. Die Stützlast des Anhängers war sogar um mehr als 300 Prozent überladen, da der Fahrer seine Ladung falsch auf dem Anhänger verladen hatte. Neben der Beeinträchtigung des Fahrverhaltens und einer Überbeanspruchung von Fahrgestell und Bereifung, stellen solche Überladungen eine erhebliche Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer dar. Plötzliche Bremsmanöver oder Ausweichen vor Gefahrenstellen sind nahe zu unmöglich.

Das Fahrzeug wurde ebenfalls aus dem Verkehr gezogen und bis zur Beseitigung des Mangels abgestellt. Alle Fahrer wurden zur Anzeige gebracht und müssen neben ihrer Zwangspause auch mit einem Bußgeld in Höhe von 150 bis 490 Euro rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser