Überladung von über 84 Prozent

Bad Feilnbach/A8 - Ein Lkw wurde am Mittwoch auf der A8 Richtung München von der Verkehrspolizei gestoppt. Augenscheinlich war er überladen.

Am Mittwoch wurde von Beamten der Verkehrspolizei Rosenheim kurz vor Mitternacht ein augenscheinlich überladener Mercedes-Lkw gestoppt und einer Kontrolle unterzogen.

Bei der anschließenden Verwiegung des mit Textilien aus Italien beladenen Fahrzeuges wurde eine Überladung von über 84 Prozent festgestellt.

Den 51-jährigen pakistanischen Textileinkäufer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 235 Euro, sowie Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © VPI Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser