Knapp am Frontalzusammenstoß vorbei

Willing - Knapp am Frontalzusammenstoß vorbeigeschrammt sind zwei Autofahrer am Donnerstagabend. Zum Unfall nach einem riskanten Überholmanöver kam es dennoch.

Am Donnerstagabend, 10. März, kam es auf der Staatsstraße 2078 etwa auf Höhe der alten Abzweigung Willing, zu einem Verkehrsunfall, der gerade noch glimpflich ausging.

Ein 60-jähriger Geschäftsführer aus Rosenheim überholte an einer unübersichtlichen Stelle zwei vor ihm fahrende Pkw, als ihm ein 53-jähriger Bruckmühler mit seinem Ford entgegenkam. Da der Fahrer des Ford noch nach rechts rüberzog, kam es zum Glück nur zu einer seitlichen Berührung und nicht zu einem Frontalzusammenstoß.

Auch der Pkw einer 74-jährigen Rentnerin aus Bad Feilnbach, die der Rosenheimer überholen wollte, wurde leicht beschädigt. Alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa, Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser