Übermüdeter Fahrer von Fahrbahn abgekommen

+

Rohrdorf - Ein 29-jähriger Slowene war mit seinem Alfa Romeo auf der A8 Richtung München unterwegs als ihm die Uagen vor Müdigkeit zufielen.

Kurz vor der Rastanlage Samerberg, im Bereich einer leichten Linkskurve, kam er am Dienstagvormittag mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchbrach einen Wildschutzzaun, überschlug sich, und kam auf dem Dach zum Liegen.

Ein weiterer Autofahrer hielt sofort an, um erste Hilfe zu leisten, er konnte den eingeklemmten Slowenen aus seinem Fahrzeug befreien. Der Unfallfahrer hatte Glück im Unglück, er wurde leicht verletzt, und lediglich mit Schürfwunden, sowie einem Schock , ins Krankenhaus Prien eingeliefert.

Er gab als Unfallursache an, eingeschlafen zu sein, gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von ungefähr 5000 Euro.

Zur Bergung des Pkw musste der rechte Fahrstreifen der Autobahn zeitweise gesperrt werden, so das es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen kam.

Pressemeldung Rosenheim VPI

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser