Überqueren führt zu Unfall

Burgkirchen - Eine 72-jährige Pkw-Fahrerin übersah beim Überqueren der Straße einen von rechts kommenden Pkw, der von einer 47-jährigen Burgkirchnerin gelenkt wurde. Die Burgkirchnerin wurde schwer verletzt.

Am 11. November, gegen 12 Uhr, fuhr eine 72-jährige Frau aus Burgkirchen mit ihrem Pkw auf der Schusterbauerstraße zur bevorrechtigten Thalhauser Straße. Beim Überqueren der Thalhauser Straße übersah sie einen von rechts kommenden Pkw. Dieses Fahrzeug wurde von einer 47-jährigen Frau aus Burgkirchen gesteuert. Im Kreuzungsbereich kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 47-jährige Burgkirchenerin schwer verletzt und zur stationären Behandlung in die Kreisklinik nach Altötting eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser