19-jährige Fahranfängerin kracht gegen Bus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schnaitsee - Eine 19-jährige Fahranfängerin ist am Montag mit ihrem Pkw gegen einen Reisebus geprallt, der ein wenig in die Vorfahrtsstraße hineinragte. Die junge Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Am Montag, den 06.06.2011, kurz vor 18.00 Uhr, fuhr ein 59-jähriger Kraftfahrer mit seinem Reisebus von Schnaitsee kommend zur Rumeringer Kreuzung, um dort in Richtung Waldhausen einzubiegen. Sein Fahrzeug hatte er so angehalten, dass die vordere rechte Seite ein wenig in die Vorfahrtsstraße hineinragte. Da er einen Pkw aus Richtung Waldhausen bemerkte, blieb er stehen.

Die Fahrzeuglenkerin des Pkw, eine 19-jährige Fahranfängerin, bemerkte den Bus offensichtlich erst zu spät, bremste dann auf der regennassen Straße und stieß gegen die Frontseite des Busses. Dabei verletzte sie sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils ca. 3.300,- Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser