Unachtsamkeit führt zu Kollision

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Die Unachtsamkeit eines 33-jährigen Fiatfahrers führte zu einer Kollision mit einem engegenkommenden 50-jährigen Toyotafahrer. Verletzt wurde niemand.

Am Dienstag gegen 17.35 Uhr fuhr ein 33-jähriger Fiatfahrer auf der Staatsstraße 2091. Aus Unachtsamkeit kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einer entgegenkommenden 50-jährigen Toyotafahrerin. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzte wurde niemand. Es entstand Sachschaden von ca. 5000 Euro am Fiat und ca. 4000 Euro am Toyota.

Pressemeldung PI Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser