Unbekannte brechen in Volksschule ein

Rott - In der Volksschule in Rott wurde zwischen Freitag und Sonntag eingebrochen. Der Versuch einen Tresor zu öffnen, scheiterte jedoch.

Bisher unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Schulgebäude in der Haager Straße. Nach dem Aufbruch diverser Bürotüren versuchten sie einen Wandtresor zu öffnen. Dieser hielt der Attacke stand und wurde nur äußerlich beschädigt. Die Täter zogen letztendlich mit einem aus den verschiedenen Räumen stammenden, minimalen Bargeldbetrag ab.

Durch den Aufbruch von Bürotüren, einiger Schränken und des Tresors entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zum möglichen Tatzeitraum Freitag, 19.30 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr, werden unter der Telefonnummer 08031 / 2000 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser