+++ Eilmeldung +++

Polizei warnt: Münchner sollen in Häusern bleiben

Täter greift mit Messer mehrere Menschen an - Mann flüchtig

Täter greift mit Messer mehrere Menschen an - Mann flüchtig

Jugendliche an der Mangfall verprügelt

Bad Aibling - Zwei unbekannte Täter haben eine Gruppe Jugendlicher angegriffen und bedroht. Die Begründung war: die Jugendlichen würden sich in "ihrem Revier" aufhalten.

Am Samstagabend befand sich eine Gruppe Jugendlicher an einem kleinen Lagerfeuer an der Mangfall in Bruckmühl. Zwei Jugendliche der Gruppe haben sich etwas entfernt um zu Reden.

Plötzlich wurden die Beiden von zwei Unbekannten angesprochen. Sie meinten, das sei ihr Revier. Dann hat einer der Täter beide Jugendliche geschlagen. Beide wurden dabei leicht im Gesicht verletzt. Die zwei Täter gingen daraufhin zum Rest der Gruppe, packten einen weiteren Jugendlichen am Kragen, hielten ihn dann zu zweit fest und sprachen eine Drohung aus. Sie forderten die Gruppe auf, den Platz zu verlassen. Die beiden Täter führten einen Baseballschläger und einen Schlagstock mit sich. Nachdem einer der Jugendlichen die Polizei über Notruf verständigte, flüchteten die Täter.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser