Unbekannter bricht in Spielsalon ein

Taufkirchen - Bis zu 800 Euro erbeutete in der Nacht auf Dienstag ein bislang unbekannter Einbrecher. Abgesehen hatte es der Unbekannte auf einen Spielsalon in der Dorfener Straße.

In den frühen Morgenstunden des 5. April stieg ein bisher unbekannter Täter über die Gebäuderückseite in einen Spielsalon in der Dorfener Straße in Taufkirchen ein und brach ein Spielgerät auf. Aus dem Gerät entnahm er die zur Gewinnausschüttung vorgesehenen Röhren mit Münzgeld und entkam über das zuvor für den Einstieg aufgebrochene Fenster.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Der Wert der Beute samt der technischen Einheit wird mit etwa 600 bis 800 Euro beziffert. Möglicherweise vertrieb der ausgelöste akustische Alarm den Täter, da weitere Spielgeräte unberührt blieben.

Die Polizei bittet um Mithilfe

Es werden Hinweise an die Polizeiinspektion Dorfen erbeten. Diese ist unter der Nummer 08081 / 9305-0 zu erreichen.

Pressebericht Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser