Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unbekannter randaliert in Toilettenanlage

Altötting - Vandalismus gibt es ja in vielen Formen. Aber was muss in einem Menschen vorgehen, der seine Zerstörungslust in einer öffentlichen Toilette auslebt?

Zwischen Mittwoch, 21. Mai, 8 Uhr, und Donnerstag, 22. Mai, 8.30 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter Täter die Toilettenanlage in der Tiefgarage am Panorama, Gebhard-Fugel-Weg. Der Unbekannte verstopfte absichtlich die Toiletten mit Toilettenpapier, wodurch der Raum überflutet wurde. Außerdem wurden die Papierhandtücher im gesamten Raum verteilt. Schaden rund 150 Euro. Die Polizeiinspektion Altötting bittet um Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare