Unbekannter tritt Glasscheibe ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim – Mit einem Tritt hat ein bisher Unbekannter die Glasscheibe eines Schnellrestaurants am Rosenheimer Bahnhof erheblich beschädigt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Bereits am vorletzten Wochenende (4. September) hat ein Unbekannter kurz nach Mitternacht gegen die Glastüre eines Schnellrestaurants am Rosenheimer Bahnhof getreten. Durch den Tritt wurde die Scheibe erheblich beschädigt. Das Glas sprang auf einer Länge von bis zu eineinhalb Metern.

Die verständigten Beamten der Bundespolizei trafen am Tatort zwar noch mehrere Zeugen an, doch deren Täterbeschreibungen wichen deutlich voneinander ab.

Die Palette der erkannten Kleidungsgegenstände des Täters reicht von einem grünen T-Shirt bis zu einem grauen Kapuzen-Pulli. Auch die nachfolgenden Ermittlungen brachten keine weiteren Erkenntnisse. Da allerdings noch andere Personen den Tritt gegen die Eingangstür beobachtet haben müssten, hofft die Rosenheimer Bundespolizei nun auf Zeugen, die zur Identifizierung des Täters beitragen können.

Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der Rufnummer 0 80 31 / 80 26 21 02 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser