+++ Eilmeldung +++

Unglücksursache unklar

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Unbekannter will 74-Jährigen die Handtasche klauen

Rosenheim - Ein etwa 25-Jahre alte Mann hat am Freitag versucht, einer 74-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Jedoch hatte der Mann wohl nicht mit der Gegenwehr der Frau gerechnet.

Am Freitag versuchte ein bislang unbekannter Täter einer 74-Jährigen die Handtasche zu entreißen, was ihm aufgrund der Gegenwehr der Frau nicht gelang. Ohne Beute konnte er unerkannt flüchten. Die 74-jährige Geschädigte und ihr Lebenspartner waren am Freitag, gegen 18.30 Uhr auf einem Fußweg am Klosterweg zwischen Loretowiese und Friedhof unterwegs, als plötzlich ein junger Mann aus dem Gebüsch sprang und der Frau die Handtasche zu entreißen versuchte.

Da ihm dies aufgrund der massiven Gegenwehr der Geschädigten nicht gelang, flüchtete er zu Fuß in Richtung Friedhof, sprang über die Friedhofsmauer und verschwand. Die 74-Jährige machte zwei junge Männer auf den Vorfall aufmerksam, die sofort, allerdings ohne Erfolg, die Verfolgung aufnahmen. Nur einer der beiden couragierten Männer konnte bislang polizeilich befragt werden. Der zweite Zeuge wird ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Beschreibung des Täters:

Etwa 25 Jahre alt, etwa 175cm groß, schlanke Figur, schulterlange hellblonde, offen getragene, Haare. Zur Tatzeit war der Mann mit einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet. Wer hat am Freitag, 10. September, gegen 18.30 Uhr, zwischen Herbstfestgelände und Friedhof Wahrnehmungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen können? Wem ist eine Person aufgefallen, auf den die Beschreibung passt? Hinweise bitte an die Rosenheimer Kripo, Telefon 8031 / 2000.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser